>
India's fastest online shopping destination
Gift Cards
Donate Stationery Kits
Help Center
Sell On Snapdeal
Download App
Cart

Sorry! Circes Tod is sold out.

Compare Products
Clear All
Let's Compare!

Circes Tod

This product has been sold out

pay
Rs  1,284
We will let you know when in stock
notify me

Featured

Highlights

  • ISBN13:9783734540721
  • ISBN10:3734540720
  • Publisher:Tredition Gmbh
  • Language:German
  • Author:Cristina Schaaf
  • Binding:Paperback
  • SUPC: SDL268053165

Description

Learn More about the Book

Im Alter von 94 Jahren war die Frau, die mein Leben am meisten beeintrachtigt, die dem Paradies meiner Kindheit und der heilen Welt meines Zuhauses ein jahes Ende bereitet hatte, unvermittelt gestorben. Was ich mir in jungen Jahren so sehr gewunscht hatte, war eingetreten. Ihr Tod brachte zwar einiges durcheinander, veranderte jedoch entgegen all meinen Hoffnungen nicht viel. Ich flog ofters nach Madrid um ihre Wohnung aufzulosen, um mich endgultig von meiner Vergangenheit zu verabschieden. Es war unwiderruflich Herbst geworden; fur Madrid und auch fur mein Leben. Wie in einem Kaleidoskop reihten sich Erinnerungen aneinander, vergessene Episoden meiner Kindheit, Geschichten, die mir meine Grosseltern ein halbes Jahrhundert zuvor erzahlt hatten, verblasste Bilder eines Spaniens aus den 60er und 70er Jahren, in denen die Gewalt des spanischen, gehobenen Mittelstandes alles bestimmte, Embleme meiner geliebten und gefurchteten Geburtsstadt Madrid und all seiner Pracht, Reminiszenzen aus meiner Pubertat, Ereignisse, die meinen Lebensweg mitbestimmt hatten, Versprechen, die ich mir vor Jahrzehnten gegeben hatte, und deren Gultigkeit abgelaufen war. In der herbstlichen Einsamkeit meines Familienhauses hatte ich sechs Wochen Zeit, mich mit all dem Gewesenen von Angesicht zu Angesicht auseinander zu setzen, mich von vielem zu losen und eine definitive Entscheidung zu treffen: Madrid und die Vergangenheit endlich hinter mir zu lassen und mich ganz meinem gegenwartigen Leben zu widmen. In bunten Skizzen, Tagebucheintragungen und Erzahlungen aus meiner Kindheit und Jugend, augenzwinkernden Visionen, anhand von beherzten Gesprachen mit Lama Rinzin und Beschreibungen meines spanischen Geburtshauses und meines geliebten Madrids, erzahle ich in Romanform von dieser intensiven Zeit - wahrend der die Symmetrie der Verganglichkeit alles umspannte - und erlautere die Erkenntnisse, mit denen ich trotz aller Enttauschungen und schmerzhaften Prozesse beschenkt wurde."

Terms & Conditions

The images represent actual product though color of the image and product may slightly differ.

Quick links

Seller Details

View Store