>
India's fastest online shopping destination
Gift Cards
Donate Sanitary Pads
Help Center
Sell On Snapdeal
Download App
Cart
Compare Products
Clear All
Let's Compare!

Der Dokumentarfilm im Geschichtsunterricht. Nur ein Medium der Freizeitbeschaftigung oder moderner Lerninhalt?


MRP  
Rs. 1,239
  (Inclusive of all taxes)
Rs. 829 33% OFF
(3) Offers | Applicable on cart
25% Instant Discount Using PNB Debit & Credit Cards T&C
Get 5% instant discount + 10X rewards using Snapdeal HDFC Bank Credit Card T&C
10% Cashback using HDFC Bank Debit Cards T&C
Delivery
check

Generally delivered in 6 - 10 days

Featured

Highlights

  • ISBN13:9783668134409
  • ISBN10:3668134405
  • Publisher:GRIN Publishing
  • Language:German
  • Author:Gregor Grohmann
  • Binding:Paperback
  • Publishing Year:2016
  • Pages:20
  • SUPC: SDL879664031

Other Specifications

Other Details
Country of Origin or Manufacture or Assembly
Common or Generic Name of the commodity
No. of Items inside
Manufacturer's Name & Address
Net Quantity
Packer's Name & Address
Marketer's Name & Address
Importer's Name & Address

Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 1,7, , Sprache: Deutsch, Abstract: Filme als Belohnung einzusetzen, galt in den 50er und 60er Jahren als geeigneter Einsatz im Geschichtsunterricht. Diese obsolete Auffassung konnte durch neuere didaktische Ansatze in jungerer Vergangenheit widerlegt werden und entspricht keineswegs der modernen Praxis der Filmnutzung im heutigen Schulunterricht. Im Gegenteil - obwohl in der heutigen Gesellschaft die meisten Menschen ihr Geschichtswissen aus den Dokumentationen oder historischen Spielfilmen des taglichen Fernsehprogramms entnehmen, nimmt der fur den Unterricht forderliche Einsatz der bewegten Bilder stetig zu. \n\nGerade die Fachdidaktik Geschichte setzte sich in den vergangenen Jahren diesbezuglich dafur ein, aus dem als Lernfach bekannten Unterricht die Schulerinnen und Schuler selbst zu Denkprozessen anzuregen und ihnen die Schlusselkompetenzen im Umgang mit historischem Wissen naherzubringen. Dieser und weitere didaktische Ansatze, sowie die Entwicklung des Mediums Dokumentation und Film vom „Luckenfuller" zum Erfolgsgaranten eines anregenden Unterrichts, sind Bestandteil dieser Hausarbeit. \n\nEbenso erfolgt eine praxisorientierte Ausarbeitung einer Unterrichtssituation sowie die Chancen historischen Lernens, die sich daraus ergeben. Denn das Medium Film im Unterricht erfreut sich heute mehr denn je großter Beliebtheit bei den Schulerinnen und Schulern nahezu jeder Jahrgangsstufe. \n\nBeispiele dieser Entwicklung stellen einerseits die verbesserten technischen Moglichkeiten der Schulen dar. Anders als noch vor 20 Jahren besitzen diese heute umfangreiche Computerkabinette, sowie Projektoren und Notebooks in den Klassenzimmern. DVD und Fernsehgerate zahlen dabei ebenso zu den technischen Aufrustungen, die den Umgang mit Dokumentarfilmen maßgeblich vereinfachen. Auf der anderen Seite fuhrten positive lernpsychologische Analysen zu einer großere

Terms & Conditions

The images represent actual product though color of the image and product may slightly differ.

Quick links

Seller Details

View Store


Der Dokumentarfilm im Geschichtsunterricht. Nur ein Medium der Freizeitbeschaftigung oder moderner Lerninhalt?

Der Dokumentarfilm im Geschichtsunterricht. Nur ein Medium der Freizeitbeschaftigung oder moderner Lerninhalt?

Rs. 829

Rs. 1,239
Buy now