>
India's fastest online shopping destination
Gift Cards
Donate Sanitary Pads
Help Center
Sell On Snapdeal
Download App
Cart
Compare Products
Clear All
Let's Compare!

Die französische Sexualmoral in


MRP  
Rs. 1,409
  (Inclusive of all taxes)
Rs. 1009 28% OFF
(3) Offers | Applicable on cart
25% Instant Discount Using PNB Debit & Credit Cards T&C
Get 5% instant discount + 10X rewards using Snapdeal HDFC Bank Credit Card T&C
10% Cashback using HDFC Bank Debit Cards T&C
Delivery
check

Generally delivered in 7 - 11 days

  • ISBN13:9783668321342
  • ISBN10:3668321345
  • Publisher:GRIN Publishing
  • Language:German
  • Author:Anonym
  • View all item details
No Return
Trustpay: 100% Payment Protection. Refund or Replacement is not applicable as per the policy Know More

Featured

Highlights

  • ISBN13:9783668321342
  • ISBN10:3668321345
  • Publisher:GRIN Publishing
  • Language:German
  • Author:Anonym
  • Binding:Paperback
  • Publishing Year:2016
  • Pages:28
  • SUPC: SDL306277221

Other Specifications

Other Details
Country of Origin or Manufacture or Assembly
Common or Generic Name of the commodity
No. of Items inside
Manufacturer's Name & Address
Net Quantity
Packer's Name & Address
Marketer's Name & Address
Importer's Name & Address

Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird die in „Las Nuevas Andanzas y Desventuras de Lazarillo de Tormes" von den französischen Zirkusakrobaten gelebte Moralität analysiert und mit den sexuellen Moralvorstellungen des französischen Staates, seit der Trennung von Kirche und Staat im Zuge der Französischen Revolution von 1789, als auch mit denen Spaniens zurzeit der Franco Diktatur in historischen Bezug gesetzt und interpretiert.\n\nAbschließend wird eine These zur persönlichen Wertung des Autors hinsichtlich dieses Themas formuliert.\n\nIn dem Roman „Las Nuevas Andanzas y Desventuras de Lazarillo de Tormes", aus dem Jahre 1944 bedient sich Camilo Jose´ Cela, der Begründer des schockierenden Realismus, dem tremendismo, der Gattung des 1554 anonym in Spanien veröffentlichten Schelmenromans „Lazarillo de Tormes" und belebt ihn hinsichtlich der Thematik - Spanien im 20. Jahrhundert - wieder. In seinen Werken setzt Cela sich kritisch mit dem Bürgerkrieg und der Nachkriegszeit in Spanien auseinander und gerät mehrfach in Schwierigkeiten mit der Zensur.\n\nIn „Las Nuevas Andanzas y Desventuras de Lazarillo de Tormes" begegnet der Protagonist, ein Pi´caro namens La´zarro, unterschiedlichen Herren auf seinen Reisen, wie zum Beispiel dem Büßer, Don Felipe oder dem Apotheker, Don Roque. Er lebt für eine gewisse Zeit mit ihnen zusammen und dient ihnen bis er weiterzieht. Im sechsten Kapitel des Romans (mit welchem sich diese Arbeit vornehmlich befasst) trifft La´zarro auf eine Gruppe französischer Zirkusakrobaten. La´zarro verspürt in diesem Kapitel zum ersten Mal in seinem Leben eine körperliche Anziehung zu einer Frau, Violette, obgleich er diese für ihre unmenschliche Art töten möchte. Gleichzeitig aber empfindet er tiefe platonische Liebe für die Französin, Marie, die trotz der schlechten Behandlung durch ihre Landsleute

Terms & Conditions

The images represent actual product though color of the image and product may slightly differ.

Quick links

Seller Details

View Store