>
India's fastest online shopping destination
Gift Cards
Donate Sanitary Pads
Help Center
Sell On Snapdeal
Download App
Cart
Compare Products
Clear All
Let's Compare!

Literatur und Überwachung. George Orwells


MRP  
Rs. 1,569
  (Inclusive of all taxes)
Rs. 1119 29% OFF
(3) Offers | Applicable on cart
25% Instant Discount Using PNB Debit & Credit Cards T&C
Get 5% instant discount + 10X rewards using Snapdeal HDFC Bank Credit Card T&C
10% Cashback using HDFC Bank Debit Cards T&C
Delivery
check

Generally delivered in 6 - 10 days

  • ISBN13:9783668350762
  • ISBN10:3668350760
  • Publisher:GRIN Publishing
  • Language:German
  • Author:Sevim Toker
  • View all item details
No Return
Trustpay: 100% Payment Protection. Refund or Replacement is not applicable as per the policy Know More

Featured

Highlights

  • ISBN13:9783668350762
  • ISBN10:3668350760
  • Publisher:GRIN Publishing
  • Language:German
  • Author:Sevim Toker
  • Binding:Paperback
  • Publishing Year:2016
  • Pages:28
  • SUPC: SDL439361990

Other Specifications

Other Details
Country of Origin or Manufacture or Assembly
Common or Generic Name of the commodity
No. of Items inside
Manufacturer's Name & Address
Net Quantity
Packer's Name & Address
Marketer's Name & Address
Importer's Name & Address

Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Moderne Literatur, Note: 2,0, Universität Duisburg-Essen (Geisteswissenschaften), Veranstaltung: Literatur und Überwachung, Sprache: Deutsch, Abstract: Literatur steht und stand immer schon unter dem Einfluss der gesellschaftlichen Strömungen und des Zeitgeistes. Viele Werke spiegeln die gesellschaftlichen Entwicklungen, die jeweiligen Konflikte, geläufigen Überzeugungen und Diskurse wider und setzen sich damit kritisch auseinander. Der dystopische Roman „1984" von George Orwell ist eines der Werke, das seine Entstehung dem gesellschaftskritischen Blick seines Autors verdankt. Mit der Person des Winston liefert Orwell dem Leser eine Figur, welche die gesellschaftlichen Spannungen des 20. Jahrhunderts verkörpert.\n\nBesonders das Thema der Überwachung ist ist eine immer wieder aufgegriffene Thematik. Wenn es um dieses Thema geht, dann ist „1984" das Werk schlechthin. Orwell zeichnet sein eigenes Bild eines totalitären Überwachungsstaates. Obwohl der Roman vor über einem halben Jahrhundert erschienen ist, hat er nichts an seiner Aktualität und literarischen und politischen Signifikanz verloren. Der Titel selber ist zu einem politischen Begriff geworden und viele Ausdrücke aus dem Roman wie Gedankenpolizei, Big Brother und Doppeldenk sind in unser Vokabular eingegangen. Was sind die Gründe hierfür? Orwell greift in seinem Roman die Aspekte Macht, Herrschaft, permanente Überwachung und Widerstand gegen Macht auf, führt die Auswirkungen derselben auf das menschliche Leben vor Augen. Und diese Diskurse tragen stets eine unmittelbare Präsenz in unserer heutigen Gesellschaft.\n\nDas Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Rekonstruktion der von Orwell entworfenen Gesellschaftsphilosophie, Überwachungsmechanismen, der Internalisierung von Macht und letztlich des Widerstands gegen den Überwachungsstaat. Hierbei steht erst einmal die Frage der richtigen, angemessenen und sinnvollen Auslegung des Textes im Mittelpu

Terms & Conditions

The images represent actual product though color of the image and product may slightly differ.

Quick links

Seller Details

View Store


Literatur und Überwachung. George Orwells

Literatur und Überwachung. George Orwells

Rs. 1,119

Rs. 1,569
Buy now